Fotoschrauben werden häufig benötigt, um eigene Bildideen umzusetzen oder praktische Arbeitserleichterungen beim Fotografieren und Filmen zu erzielen, für die es (bislang noch) kein passendes Fotozubehör gibt. In dieser Rubrik finden Sie verschiedene Beispielanwendungen unsere Kunden als Anregung. Viel Spaß beim Inspirieren-Lassen:

 

 

GoPro-Halterung an Ultraleichtflugzeug

 

Der Pipistrel Sinus ist ein Ultraleicht-Motorsegler des slowenischen Herstellers Pipistrel. Mit einem von uns  als Einzelstück gefertigten schwingungsressisten Spezialadapter 1/4"-M12 in Kombination mit einem zusätzlichen Gummidämpfer lässt sich die Kamera direkt an der Tragfläche befestigen und erlaubt atemberaubende Luftaufnahmen!

 

 

 

 

Springspinne im Flug

 

Die gemeine Springspinne kann über weite Strecken springen. Sie erreicht dies mit einem besonderen Trick: Sie erhöht den Druck in ihrem Blut und lässt dieses Blut dann gezielt in die Beine schießen, was zu einer Bewegung nach oben und nach vorn führt. Mindestens genauso anspruchsvoll wie die Sprungtechnik ist es, die Springspinne im Flug zu fotografieren. Hans-Christian Steeg, Autor des spannenden Fotobuches HighSpeed, erreicht dies mit einem aufwendigen Aufbau von lichtschrankengesteuerten Blitzgeräten, die mittels Fotoschrauben gezielt positioniert werden. Für alle diejenigen, die selbst einmal   Highspeedfotografie betreiben wollen, haben wir übrigens mit der hierfür hervorragend geeigneten Fotolichtschranke jokie² und unserem mobilen Lichtschrankenhaltesystem  v-macroflash zwei sehr interessante Produkte im Angebot.

 

 

Orthopädische Bewegungsdiagnostik

 

Das an die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) angeschlossene OrthoGo ist ein universitäres, unabhängiges Forschungsinstitut. Mit aufwändigen Messmethoden wird die Dynamik des menschlichen Bewegungsapparats erfasst. Hierbei werden mittels Kameras Infrarotstrahlen erfasst, die über verschiedene im Raum platzierte Infrarot-LEDs ausgestrahlt und von am Körper der untersuchten Person befestigten Reflektormarkern zurückgesendet werden. Die ausgewerteten Daten werden u.a. zur Bewegungsanalyase, für medizinische Gutachten und zur Überprüfung der Wirksamkeit und Zulassung von Medizinprodukten genutzt. Da für den Aufbau der komplexen Messapparatur metrische und zöllige Gewinde kombiniert werden müssen, kommen hierbei unsere Adapter 1/4"-M8 zum Einsatz.

 

 

360°-Aufnahmen beim Mountainbiken

 

Zwar besitzt der hochwertige SmithForefront MTB Helm ein M5-Schraubgewinde zur Befestigung einer Lampe an der Helmfront. Eine 360°-Kamera zu befestigen ist dennoch nicht ganz einfach, da das Gesamtgewicht gering bleiben und die Kamera sehr nah am Helm befestigt werden muss, um die auf den Kopf wirkenden Kräfte gering zu halten. Im Bild ist mit einem von uns gefertigten Spezialadapter 1/4“-M5 die Kamera (Samsung-Gear-360°) so auf dem Helm befestigt, dass auch auf langen Fahrstrecken ein ermüdungsfreies Tragen möglich ist.

 

  

 

Nach wie vor aktuell: Kamerakran

 

Luftbildaufnahmen über Personengruppen und in niedrigen Höhen zu verschiedensten Anlässen werden immer wieder angefragt. Für solche Anwendungen ist der Einsatz von Multikoptern aber nicht zulässig. Aus diesem Grund wurde der abgebildete Kamerakran konzipiert und mit unseren Fotoschrauben umgesetzt. Der fahrbare Kran mit einem Ausleger von 4m horizontal und 5m vertikal und einer über einen Live Bild-Monitor gesteuerten OSMO+ (Stromversorgung wahlweise 230V oder über einen Geräte-Akku) hat sich inzwischen in zahlreichen Einsätzen bestens bewährt (Fotos, Umsetzung und Anwendung: Jörg Vogel, Tel:  03721/33 81 41, mobil: 0173/40 38 419, mailadresse-jörg-vogel ). 

  

 

Kamera-Halterung am Motorradlenker

 

Die abgebildete Lenkerhalterung besteht aus diversen Standard-FotoZubehörteilen, die für diesen Anwendungsfalls kombiniert wurden. Da die notwendige Haltekraft hiermit nicht gegeben war, wurden die kritischen Schraubverbindungen  überarbeitet und dort wo es notwendig war durch unsere hochfesten Fotoschrauben ersetzt .

 

 

 

 

 

 

Alu-Systemprofile fürs Fotostudio

 

Systemprofile werden auch in professionellen Fotostudios sehr gerne benutzt, um Fotozubehör wie Lampen , Blitze und Reflek- toren flexibel zu befestigen. Leider besitzt das für Fotografen interessante Profil der Normgröße 5 (Querschnitt: 20x20mm) nur Befestigungsnuten mit M5-Gewinde. Auf Kundenwunsch haben wir Spezialadapter M5 - 1/4" und M5 - 3/8" gefertigt, so dass Fotozubehör direkt mit diesen Profilen verschraubt werden kann. Das Systemprofil gibt es neben der weit verbreiteten silbernen Ausführung übrigens auch als Sonderprofil in schwarz eloxierter Ausführung.  Da wir hierfür eine direkte und günstige Bezugsquelle haben, besorgen wir Ihnen dieses schwarze Profil gerne in Wunschlänge mit dem notwendigem Zubehör auf Anfrage.

Fotonachweis: Bild links mit freundlicher Genehmigung von Michael Droese, Marburg (www.michael-droese.de).

 

 

 

Smartphone und Tablethalterung:

 

Gängige Halterungen sind entweder nicht sehr stabil oder aber für breitere Smartphones und Tablets nicht geeignet. Diese Halterung lässt sich für jedes Tablet maßschneidern und auf jedem Fotostativ oder Klemme mit 1/4"-Anschluss montieren.

 

Benötigt werden:

1x 1/4"-Gewindestange (Smartphone-/Tabletbreite + ca. 4 cm)

1x 1/4" Kunststoff-Flügelmutter

2x 1/4"-3-8" Gewindeadapter lang mit Bund

1x 3/8"-Zylinderschraube mit Inbusschlüssel (zum Formen des 3/8" Innengewindes im Holz!)

sowie zwei Holzstücke ca 60x40x25mm, kleine Säge, Feile, Schmirgelpapier, Bohrmaschine, Bohrer 6,5 mm und 8 mm, Zweikomponentenkleber und etwas handwerkliches Geschick!

 

 

Ultraschall-Windmessung

 

Der netatmo-Windmesser misst Windrichtung und -geschwindigkeit. Er ermöglicht extrem präzise Ultraschallmessungen in Kombination mit der entsprechenden Wetterstation. Die Montage des Windmessers auf dem Hausdach erfolgte mit Hilfe eines 1/4"-M8-Adapters.

 

 

 

 

 

 

 

Stativmontage eines Kompass mit Gefällemessung

 

Der Kompass wird über ein Nivellierelement kombiniert mit einem Panoramadrehteller auf ein Fotostativ montiert. Da jedes magnetisch reagierende Metall in der Nähe des Kompasses das Meßergebnis verfälschen würde, ist als Abstandhalter eine Stativ-Mittelsäule aus nicht-magnetisch reagierendem Material  zwischengeschaltet. Die zur Montage des Kompasses notwendigen Schrauben (Pfeil) sind Sonderanfertigungen, die von uns aus einem speziellen, magnetisch unkritischen Aluminium hergestellt wurden.